Schwangerschaft, Geburt und Kindererziehung konfrontieren die (werdenden) Eltern mit vielfältigen neuen Herausforderungen im Studienalltag und der persönlichen Lebensplanung.
Um den Spagat zwischen Hörsaal und Kinderzimmer, Bibliothek und Wickeltisch zu erleichtern, bietet die Sozialberatung im Studentenwerk Infos und Tipps, wie sich Studium und Kind vereinbaren lassen.
Kommen Sie vorbei - wir unterstützen Sie gerne!

AKTUELLES

- Ab dem 01. September 2018 ersetzt das Bayerisches Familiengeld das Betreuungsgeld und das Landeserziehungsgeld.

Es beträgt unabhängig von Einkommen, Erwerbstätigkeit oder Betreuungsform 250,-€ pro Monat für Kinder vom 13. bis zum 36. Lebensmonat für das erste und zweite Kind, für das dritte Kind sind es 300,-€. Wer Elterngeld bezieht, muss keinen Antrag stellen – das Familiengeld wird automatisch nach dem Elterngeldbezug gezahlt. Ansonsten sind Anträge für alle Kinder möglich, die ab dem 1. Oktober 2015 geboren wurden.

- Infoveranstaltung "Studieren mit Kind" am Donnerstag, den 3. Mai an der Universität Passau: Sozialberatung, Studienberatung, Studierendenvertretung, Referat Gleichstellung und Krabbelstube stellen sich vor. Kinder sind herzlich willkommen! Eltern-Kind-Ecke (Mensa), 14.30-15.30 Uhr

- Infoveranstaltung "Studieren mit Kind" am Donnerstag, 11. Oktober für Studierende der OTH Regensburg und Universität Regensburg:
Familienservice der UR, Familienbüro der OTH Regensburg, Sozialberatung des Studentenwerks und Beraterinnen von Schwangerschaftsberatungsstellen informieren. Kinder sind willkommen!
Gebäude PT 3.0.79 Großer Sitzungssaal, 15.00-17.30 Uhr

- Schnupper-Nachmittag in der Uni-Kindergrippe am Mittwoch, den 20. Juni an der Universität Passau: Die Uni-Kinderkrippe lädt studentische Eltern sehr herzlich zum Hereinschnuppern und Kennenlernen ein. Uni-Kindergrippe, Innstraße. 47, 14.00-15.30 Uhr

- Workshop: "Fit for Future Challenges? Digitalisierung und Bildung in der vernetzten Wissens- und Informationsgesellschaft" am Mittwoch, den 20. Juni an der Universität Passau: Das Projekt-Team "SKILL - Bildung für vernetzte Gesellschaft" informiert interessierte Eltern über Bildung im Digitalisierungszeitalter und lädt ein zum Austausch und zur Diskussion über die Auswirkungen in Erziehung und Familie. DiLab, Didaktisches Labor im Nikolakloster, NK 211, 16.00-17-30 Uhr

- Programm "Familie an der Uni" für das Sommersemester 2018 an der Universität Passau

- Newsletter der Sozialberatung an der HaW Landshut zum Thema "Studieren mit Kind"! Bei Interesse Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- CampusEltern an der Universität Passau: Die CampusEltern sind eine Gruppe von Studierenden und (werdenden) Eltern. Sie treffen sich zum Austausch und zur Vernetzung - am Campus oder in der Stadt. Kontakt: Stud.IP-Gruppe CampusEltern

Unsere Netzwerkpartner sind:
- der Familienservice der UR,
- das Familienbüro der OTH Regensburg,
- der Familienservice der Uni Passau,
- die Beauftragte für die familiengerechte Hochschule an der HAW Landshut,
- das Resort Family Affairs der TH Deggendorf
- die Schwangerschaftsberatungsstellen Donum Vitae, die Beratungsstelle bei der Caritas, beim Gesundheitsamt Landkreis Regensburg und Pro Familia.

Interessante Infos finden Sie über diese Links:

www.familienland.bayern.de
www.schwanger-in-bayern.de
www.familien-wegweiser.de
www.zbfs.bayern.de
www.familienhandbuch.de
www.vamv-bayern.de
www.familienportal.de